AUTOHAUS Interview mit der Berolina-Gruppe: „ 25 Prozent Konversionsrate“

drucken

Jacek Schwarz, GW-Leiter der Berolina-Gruppe, erreicht Abschlussquoten von 25 Prozent durch „…völlige Transparenz bei allen eingehenden und abgehenden Anrufen und auch beim E-Mail-Verkehr..“ im autocrm.

19.12.2014

„Ich hatte immer etwas das Gefühl, dass zu viele Telefon- oder E-Mail-Anfragen von potenziellen Kunden bei uns ins Leere liefen. Aber wie viele es wirklich waren, das konnte ich nie genau ausmachen.


„Wir wollen den Kunden überraschen. Wenn er schnell von uns eine Antwort bekommt, vermitteln wir ihm damit ein gutes Gefühl und die Wahrscheinlichkeit, dass er in einem unserer Autohäuser kauft, steigt an.“

AUTOHAUS 23-24/2014, Jacek Schwarz, GW-Leiter Berolina-Gruppe, Berlin

Wie die Berolina-Gruppe mit autocrm und Telefontracking ihren Verkauf steuert und eine Abschlussquote von 25 Prozent erreicht lesen Sie hier (Download Artikel Autohaus als pdf)