autocrm-Webfahrzeugangebot auf PCs, Tablets und Smartphones

drucken

Neben der Möglichkeit, ein Fahrzeugexposee über einen Link an einen Interessenten zu versenden, bietet autocrm nun die Option, das vollständige Fahrzeugangebot sowohl auf PCs, Tablets oder auch Smartphones darzustellen.

Die Darstellung passt sich dabei automatisch, entsprechend dem responsive Design, den Geräten an. So kann ein Link zu einem Angebot leicht geteilt werden, indem er z.B. über einen individuellen QR-Code, über den jede Seite verfügt, auf ein mobiles Endgerät übertragen wird. Spezielle Angebotspreise, die für einen bestimmten Kunden hinterlegt wurden, werden bei dem entsprechenden Fahrzeug dargestellt.

Beispiel: Live-Demo

PC / Smartphone

Darstellung des Fahrzeugexposees mit Angebotspreis, Verkäuferinformation und individuellem QR-Code sowie hochauflösenden Fahrzeugbildern

         

Fahrzeugsuche mit dynamischer Listenfunktion. Automatisches Nachladen der Liste führt zu sehr kurzen Ladezeiten, insbesondere bei mobilen Endgeräten

           



Wie auch bei den bestehenden autocrm-Exposees werden die Kontaktdaten des Ansprechpartners im Verkauf, wenn gewünscht mit Bild, eingeblendet. Anfragen, die aus einem individuellen Angebot vom Interessenten ausgelöst werden, gelangen automatisch zu dem Verkäufer, der die Anfrage gerade bearbeitet.










Zusätzlich zum Fahrzeugangebot ist noch ein Routenplaner für die Anfahrt zum Autohaus, eine Suche im Bestand sowie eine allgemeine Kontakt-Möglichkeit über ein spamgeschütztes Formular mit integriert.

Anfahrtsplaner mit Erfassung des eigenen Standorts und Ausgabe der in autocrm hinterlegten Öffnungszeiten

   

Individuelle Landingpages mit Quellen-Tracking

Das Web-Fahrzeugangebot kann nun durch Hinzufügen eines frei wählbaren Kampagnennamens erweitert werden. Jede Anfrage, die dann über diese Adresse entsteht, gelangt automatisch ins autocrm und wird dort unter der entsprechenden Quelle geführt. So kann der Erfolg einer Kampagne, mit Anfragen, Aufträgen und Konversionsrate direkt im autocrm ausgewertet werden. Die Landingpages lassen sich zudem für bestimmte Fahrzeugtypen anpassen. Z.B. für bestimmte Marken oder Hersteller.

Beispiel: 

Landingpage mit dem Namen "testkampagne1" und Gebrauchtwagen eines bestimmten Herstellers:

http://www.autocrm.de/fahrzeugangebot/117796248/lp-testkampagne1/Audi+Gebrauchtwagen


Anwendungsbeispiele:
1) Flyer, Plakate, Folienwerbung auf Fahrzeugen:
Geben Sie einfach die Adresse Ihrer Landingpage ein, im linken unteren Bereich der Seite befindet sich der individuelle QR-Code. Dieser kann an die Agentur/Druckerei bzw. Ihre Marketingabteilung weitergegeben werden – im autocrm sehen Sie dann den Erfolg der Kampagne.

2) Onlinewerbung via Adwords:
Tragen Sie die Adresse Ihrer Landingpage in Google-Adwords ein, um gezielt Werbung für bestimmte Fahrzeuge oder Ihren gesamten Bestand zu schalten, und messen Sie live Ihren Erfolg in autocrm

Info: Über den Link „Web-Fahrzeugangebot“ in der Detailansicht einer Anfrage können Sie die Funktionen des neuen Moduls testen. Im autocrm Statistik-Modul finden Sie Ihre individuellen Adressen für Ihr Fahrzeugangebot mit Beispiele für Landingpages und Quellentracking . Wenn Sie das neue autocrm Web-Fahrzeugangebot nutzen möchten, setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Wir können dann den Link, der in Ihren Angeboten an Interessenten versendet wird, durch einen Link zum Web-Fahrzeugangebot ersetzen sowie einen QR-Code im Druckcenter einbinden.


Die Features:

QR-Codes, Angebotspreise, Responsive Design, für mobile Endgeräte, Fahrzeugsuche, Teilen von Links, Routenplaner für die Anfahrt, individuelle Landingpage mit eigenem Fahrzeugangebot, Tracking von Anfragen aus beliebigen Kampagnen (z.B. Adwords und Print)

Für autocrm-Kunden, die das Standard-Exposee nutzen, entstehen keine zusätzlichen Kosten.