Beste telefonische Erreichbarkeit Ihres Verkaufs und Erfolgskontrolle Ihrer Werbemaßnahmen mit
autocrm®-Telefontracking

drucken

Wie viele Fahrzeuge verkaufen Sie über welchen Werbekanal?
Auf welcher Grundlage entscheiden Sie die Verteilung Ihres Werbebudgets?

Rund 70 Prozent aller Kaufanfragen, die über das Werbebudget in den klassischen Börsen wie mobile.de oder Autoscout24 oder auch Print- und Adwords-Kampagnen "eingekauft" werden, erreichen das Autohaus telefonisch.

  • Wie viele Verkäufe realisieren Sie über welchen Werbekanal?
  • Was bringt Ihnen (teure) Printwerbung?
  • Wie viele Autos verkaufen Sie über Ihre Homepage?
  • Wie viele Anrufe werden nicht angenommen, wie oft wird nicht zurückgerufen?

Mit dem autocrm®-Telefontracking tappen Sie nicht länger im Dunkeln!
 

"Seit nun über 6 Jahren nutzen wir autocrm® erfolgreich um Fahrzeug-Anfragen, die sowohl per E-Mail als auch telefonisch in unserem Verkauf eingehen, schnell und nachhaltig zu bearbeiten. Das gibt uns die Sicherheit, dass uns kaum noch ein potentieller Kunde durch's Netz fällt und wir unser Marketingbudget an den richtigen Stellen einsetzen."

Thomas Kipper, Audi Zentrum Essen, 2015
 

autocrm®-Telefontracking unterstützt Sie dabei …

 

Für jeden Fall die beste Lösung – zum ersten Fallbeispiel …

Ihre Vorteile mit autocrm®-Telefontracking auf einen Blick …

Fordern Sie jetzt Ihre persönliche Produkt-Demo an …

 

Für jeden Fall die beste Lösung:

Sie möchten sicher sein, keine Geschäfte zu verlieren?

Ein Verkäufer erhält einen Anruf während dieser sich im Kundengespräch oder im Verkaufsraum befindet. Er hat keine Möglichkeit, die Kontaktdaten bzw. das Anliegen des Interessenten schnell und einfach zu notieren.
Folge: Die Beantwortung der Anfrage wird vergessen oder erfolgt zu spät – der Auftrag kommt nicht zustande, da sich der Interessent bereits anderweitig orientiert hat.

Die Lösung:

autocrm®-Telefontracking erfasst automatisch alle Anrufe, auch verpasste. Der Verkäufer kann diese bequem und einfach von seinem Arbeitsplatz aus bearbeiten. Erfolgt die Beantwortung nicht rechtzeitig, eskaliert die Anfrage auf Controllerebene.


 

Sie möchten überflüssige Werbeausgaben vermeiden?

Mit Zeitungsinseraten und Internetbörsen haben Sie erhebliche monatliche Kosten zur Bewerbung Ihrer Fahrzeuge, wissen jedoch meist nicht genau wie hoch der Profit ist, der sich aus den einzelnen Werbekanälen tatsächlich ergibt. Den größten Unsicherheitsfaktor stellen hierbei telefonische Anfragen dar, da diese nicht automatisch erfasst werden. So investieren Sie möglicherweise in eine Kampagne, ohne zu wissen ob diese wirtschaftlich sinnvoll ist.

Die Lösung:

autocrm®-Telefontracking legt für jeden Anruf automatisch eine Anfrage mit der richtigen Quelle bzw. Kampagne an, auch bei nicht angenommenen Anrufen. Mitarbeiter bearbeiten diese Anfragen in autocrm® bis zur tatsächlichen Kaufentscheidung. Die Auswertung der Verkäufe nach Quellen ist die Grundlage für Ihre Kosten/Nutzen-Rechnung.

"Wir sehen sowohl bei den Telefonanfragen als auch bei den E-Mails, über welchen Kanal der potenzielle Kunde zu uns gefunden hat."

Jacek Schwarz, Autohaus Berolina
Quelle: AUTOHAUS 23/24-2014


 

Sie sind sich nicht sicher, ob Ihre Verkäufer mit Kaufinteressenten nach Ihren Vorstellungen kommunizieren?

Da die telefonische Kommunikation zwischen Interessent und Verkäufer für die Verkaufsleitung meist nicht nachvollziehbar ist, fehlt die Grundlage zur Bewertung und Steuerung der Beratungsqualität.

Die Lösung:

Im autocrm®-Telefontracking werden alle Anrufe automatisch erfasst. Für die Verkaufsleitung ist der Status der Anfrage und der Kommunikationsverlauf jederzeit einsehbar. Ein ausgehendes Telefonat mit dem Interessenten wird durch den Verkäufer per Mausklick in autocrm® gestartet. Gleichzeitig wird automatisch protokolliert, ob der Verkäufer den Interessenten erreicht hat und wie lange das Gespräch gedauert hat. Optional können eingehende Telefonate – natürlich nach den gesetzlichen Vorschriften – aufgezeichnet werden.

"Wir nutzen die Auswertungen im autocrm® regelmäßig als Grundlage für unsere Verkäuferbesprechungen. Wir haben unseren Verkäufern Regeln für die Bearbeitung von Kaufanfragen an die Hand gegeben. Mit autocrm® können wir mit wenig Zeitaufwand kontrollieren, ob Anfragen nicht nur in angemessener Zeit sondern auch entsprechend unserer Vorstellung bearbeitet werden. Dies hat bei unseren Verkäufern zu einer höheren Wertschätzung von Interessentenanfragen geführt und hatte gleichzeitig eine signifikante Steigerung der Verkaufsrate zur Folge."

Andrew Schmuck, Verkaufsleitung Willy Tiedtke, Hamburg
17. März 2016

"Mit autocrm® und dem Modul Telefontracking haben wir völlige Transparenz bei allen eingehenden und abgehenden Anrufen und auch beim E-Mail-Verkehr."

Jacek Schwarz, Autohaus Berolina
Quelle: AUTOHAUS 23/24-2014


 

Sie möchten keine verärgerten Kunden mehr?

Kunden melden sich in Ihrer Telefonzentrale und haben einen Terminwunsch für den Service oder den Verkauf. Die Telefonzentrale findet gerade keinen freien Kollegen und schreibt eine E-Mail oder einen Notizzettel mit dem Rückrufwunsch.

  • Wird der Kunde zeitnah zurückgerufen?
  • Wird der Kunde überhaupt zurückgerufen?

Sie setzen ein externes Callcenter für Ihren telefonischen Überlauf ein?

  • Wer bearbeitet die Anrufprotokolle?
  • Wer kontrolliert die Bearbeitung dieser Anrufprotokolle?

Die Lösung:

Im autocrm®-Telefontracking wird bei jedem Anruf automatisch eine Anfrage erzeugt, die Telefonzentrale verbindet über autocrm® weiter oder schreibt eine Rückrufnotiz und weist die Anfrage per Mausklick dem Service-Team zu. Nach Ihren Zeitvorgaben eskaliert der Rückrufwunsch zum Teamleiter, wenn der Kunde nicht rechtzeitig zurückgerufen wird.

Anrufprotokolle eines externen Callcenters, das Sie für Ihren telefonischen Überlauf einsetzen, laufen direkt in autocrm® automatisch zu den richtigen Bearbeiterteams.

"Bereits nach einem Monat hat sich die Reaktionszeit auf Kundenanfragen in 90 Prozent der Fälle auf unter eine Stunde verkürzt, was wiederum zu zufriedenen Kunden führt und sich in dem ein oder anderen Verkauf zeigt.
Bei unseren Verkäufern ist das System auf Grund der Arbeitserleichterung sehr gut angekommen."


Oliver Winkel, GW-Verantwortlicher der BMW Kaltenbach-Gruppe
Quelle: AUTOHAUS 13/2012 vom 02.07.2012, S. 43


 

Ihre Vorteile mit autocrm®-Telefontracking auf einen Blick …

Fordern Sie jetzt Ihre persönliche Produkt-Demo an …

 

Mit autocrm®-Telefontracking …

  • … gehen Ihnen keine Anrufe mehr verloren. Auch nicht angenommene Telefonate erzeugen offene Anfragen für den Rückruf und eskalieren wenn der Rückruf nicht rechtzeitig erfolgt.
  • … werden externe Callcenter in den Telefonie-Prozess eingebunden, Anrufprotokolle erzeugen einen "zur Bearbeitung fälligen" Vorgang.
  • … werden Anrufe intelligent und nach Ihren Vorgaben an Mitarbeiter verteilt. Die Wartezeit für den Anrufer wird verkürzt.
  • … werden bekannte Anrufer automatisch mit dem richtigen Verkäufer oder Kundenbetreuer verbunden.
  • … sehen Sie, wie erfolgreich Ihre Verkäufer mit telefonischen Kaufanfragen umgehen.
  • … können Sie anhand der Quellenauswertungen Ihr Werbebudget zielgerichtet einsetzen, da Sie jetzt WISSEN, wie viele Anfragen UND wie viele VERKÄUFE Sie über WELCHE Werbekanäle erzielen.

"Das Tool protokolliert jede Anfrage, ob E-Mail oder Anruf und wir können uns sicher sein, dass diese professionell bearbeitet werden."

"Für uns war der Einsatz dieses professionellen Leadmanagements die richtige Entscheidung."


Jörg Georgi, BMW Frankfurt
Quelle: AUTOHAUS 0/2009

"Die Auswertungsmöglichkeiten im System sind wirklich sehr detailliert. Das heißt, dass ich an allen 22 Standorten der Dürkop-Gruppe sehen kann, wie die Reaktionszeiten pro Standort aussehen, woher die Leads kommen und welche Marketingaktion an welchem Standort Sinn machen."

"Und wir sehen, dass sich die Conversion Rates, also das Verhältnis besuchter Webseiten, die dann zu tatsächlichen Käufen führten, dramatisch verbessert hat und nun bei über 20 Prozent liegt."


Stefan N. Quary
Quelle: GW-Trends 4/2013

 

Bringen Sie jetzt Licht ins Dunkel und nutzen Sie jede Verkaufschance!

Sie möchten wissen, wie autocrm®-Telefontracking funktioniert oder möchten ein Angebot?

Rufen Sie uns jetzt unter der 06301-708-125 für einen persönlichen Vorstellungstermin an oder
fordern Sie Ihre persönliche Produkt-Demo an.

 

Auszug der Autohäuser, die autocrm®-Telefontracking bereits einsetzen:

+++ Dürkop Gruppe +++ Potthoff +++ Audi Berlin +++ Audi Hannover +++ Audi Hamburg +++ Audi Frankfurt +++ Audi gw:plus Zentrum München +++ BMW Mulfinger Gruppe +++ BMW Hans Brandenburg +++ Kaltenbach Gruppe +++ Auto & Service PIA München +++ Seitz Gruppe +++ Schmidt & Hoffmann +++ Willy Tiedtke +++ Rastetter +++ Audi Zentrum Karlsruhe +++ Audi Zentrum Erfurt +++ BMW NL Frankfurt +++ BMW NL München +++ Berolina Gruppe +++ Audi Zentrum Essen +++ Rittersbacher Gruppe +++ Hofmann & Wittmann +++ Audi Zentrum Ingolstadt +++ Kuhn & Witte +++ Hülpert Gruppe +++ Audi Zentrum Koblenz +++ Hackerott +++ Neils & Kraft +++ Automag München +++