Wie unterstützt autocrm den Verkäufer?

Mit intuitiver Benutzerführung und übersichtlichen Arbeitsmasken hilft autocrm dem Verkäufer, Fahrzeuganfragen per E-Mail oder per Telefon effizient und zeitsparend zu bearbeiten.

Mit autocrm behält der Verkäufer die Übersicht über seine Interessentenkontakte.

autocrm generiert automatisch Anfragen aus eingehenden E-Mails und Anrufen. Die Anfragenliste ist nach Dringlichkeit sortiert und hilft dem Verkäufer, Prioritäten zu setzen und effizient zu arbeiten.

Online-Alarme und E-Mail-Reminder signalisieren überfällige, zur Bearbeitung anstehende Anfragen und fördern die zeitnahe Kontaktaufnahme mit dem Kunden.

Die Detailansicht einer Anfrage liefert auf einen Blick alle wichtigen Anfragen-Daten. Sie enthält Informationen zum Interessenten und zum angefragten Fahrzeug sowie den gesamten Kontaktverlauf mit dem Interessenten.

Weitere bestehende Anfragen eines Interessenten werden standortübergreifend signalisiert mit Angabe des Standortes und des zuständigen Verkäufers.

  • Keine Interessentenanfrage gerät in Vergessenheit.
  • Alle Anfragen eines Interessenten werden gruppenweit transparent.
  • Mit einen Mausklick sind alle verkaufsrelevanten Daten einer Anfrage verfügbar.
  • Vorgaben bzgl. Antwortzeiten können eingehalten werden.
autocrm Detailansicht einer Anfrage

Anfragendetails mit Kontaktverlauf, Kundendaten, Fahrzeugdaten und Link zu weiteren Anfragen des Interessenten.

 

autocrm Anfragenliste beim Verkäufer

Anfragenliste - 1 überfällige Anfrage (rot), eine neue, offenen Anfrage (gelb), 2 Anfragen mit Wiedervorlagetermin (grün).


autocrm hilft dem Verkäufer, das Wunschfahrzeug schnell im Bestand zu finden und dem Interessenten ein qualifiziertes Angebot zukommen zu lassen.

Bei eingehenden E-Mail-Anfragen aus Börsen wird das angefragte Fahrzeug in der Regel direkt automatisch der Anfrage zugeordnet.

Ansonsten kann über die interaktive Fahrzeugsuche schnell und unkompliziert ein den Kundenwünschen entsprechendes Fahrzeug im Bestand gefunden und der Anfrage zugeordnet werden.

Ist das angefragte Fahrzeug bereits verkauft, liefert die spezielle Suche nach Alternativangeboten eine Auswahl vergleichbarer Fahrzeuge, die dem Interessenten angeboten werden können. Diese können auch in einer der Anfrage zugeordneten Favoritenliste gespeichert werden.

Sollte wirklich einmal kein passendes Fahrzeug verfügbar sein, besteht optional die Möglichkeit einen Suchauftrag für den Interessenten zu speichern. Durch die automatische Prüfung bei jedem Fahrzeugimport zeigt autocrm dem Verkäufer passende Fahrzeuge an, sobald diese im Bestand auftauchen.

Für den Versand von Angeboten per E-Mail stehen spezielle Textbausteine zur Verfügung, welche Links zum autocrm Web-Fahrzeugangebot enthalten. Dort kann der  Interessent Detailinformationen und Bilder zu den angebotenen Fahrzeugen einsehen.

Fällt als Folge einer Abpreisung der Fahrzeugpreis unter den individuellen Angebotspreis, welchen der Verkäufer dem Interessenten gemacht hat, wird dies in der Anfrage direkt signalisiert, so dass der Verkäufer ein günstigeres Angebot unterbreiten kann.

  • Schnelles Finden des Wunschfahrzeugs für den Kunden.
  • Einfacher Versand von hochwertigen Fahrzeugexposés und -angeboten.
  • Ansprechende Darstellung der Fahrzeuge mit Ansprechpartner und Anfahrtsbeschreibung im autocrm Web-Fahrzeugangebot.
  • Impulse an den Verkäufer für erneute Kontaktaufnahme mit dem Interessenten.
autocrm Fahrzeugsuche

Interaktive Fahrzeugsuche mit Ergebnisliste.

 

autocrm Webfahrzeugangebot

Fahrzeug präsentiert im Rahmen des Web-Fahrzeugangebotes.


autocrm unterstützt den Verkäufer bei der Kommunikation mit dem Kunden.

Durch die autocrm Kundenbetreuerfunktion werden erneute Anfragen eines bestehenden Interessenten dem Bearbeiter zugeteilt, der bereits mit diesem Interessenten in Kontakt steht.

Eingehende Telefonate werden dem Verkäufer im autocrm signalisiert. Bei Annahme des Telefonates öffnet sich automatisch die Eingabemaske zum Erfassen der Anfrage. Ist der Anrufer schon bekannt, werden die bestehende Adresse und bereits bestehende Anfragen des Anrufers angezeigt. Durch diesen Adressen-Check ist der Verkäufer sofort im Bilde und Adressen werden nicht doppelt angelegt.

Outbound-Telefonate werden über die click2tel-Funktion ganz einfach per Mausklick aufgebaut. Die zeitaufwändige und fehleranfällige manuelle Eingabe der Rufnummer entfällt.

In autocrm verfügbare Gesprächsbausteine beschleunigen das Verfassen von Gesprächsnotizen.

Integrierte - bei Bedarf auch mehrsprachige - Textbausteine , die dem Verkäufer beim Schreiben von E-Mails zur Auswahl stehen,  erleichtern die Korrespondenz mit dem Interessenten.

Der gesamte Kontaktverlauf mit dem Kunden wird gebündelt in der Anfrage festgehalten und ist jederzeit nachvollziehbar. Es gehen keine Informationen verloren.

  • Der Verkäufer spart Zeit.
  • Interessentenanfragen werden professionell und qualitativ hochwertig beantwortet.
  • Schnelles, qualifiziertes Feedback von einem persönlichen Ansprechpartner steigert die Kundenzufriedenheit.
autocrm - Signalisierung eingehender Anruf

Signalisierung eines eingehenden Anrufs - bestehende Adresse und Anfrage werden angezeigt.

 

autocrm click2tel

Ausgehender Anruf per click2tel - im Hintergrund das Eingabefeld für die Gesprächsnotiz mit Textbausteinen.

 

E-Mail mit Textbausteinen

Textbausteine - optinal auch mehrsprachig - helfen beim Verfassen von E-Mails.


Autocrm ist auch als App für mobile Endgeräte verfügbar.

Mit der autocrm App kann der Verkäufer auch über iPhone, iPad oder ein Android Smartphone bzw. Tablet auf das autocrm zugreifen.

Die autocrm App bietet die gleichen Funktionalitäten wie die Desktopanwendung , die Bedienung ist schnell und intuitiv.

Konfigurierbare Benachrichtigungen informieren den Verkäufer  über offene und überfällige Anfragen auch wenn sich die App im Hintergrund befindet.

  • Die App ist kostenfrei für alle autocrm-Nutzer.
  • Mit der autocrm App kann der Verkäufer zeitnah reagieren, auch wenn er sich gerade nicht an seinem Desktoparbeitsplatz befindet.
autocrm App