Kundenstimmen zu autocrm

Meinungen, Ideen und Verbesserungsvorschläge unserer Kunden sind für uns die Grundlage zur Weiterentwicklung von autocrm. Viele zufrieden Kundenstimmen sprechen für sich.

Motor Center Heinen GmbH

Foto Jens Ahrens, Motor Center Heinen GmbHJens Ahrens, Leiter Marketing & Kommunikation, Motor Center Heinen, März 2021: "Als Marketingleiter möchte ich beurteilen können, wie sinnvoll mein Budget eingesetzt ist. Daher habe ich schon seit Jahren das Bedürfnis zu wissen, wie gut meine Aktionen "zünden", welchen Umsatz wir aus bestimmten Kampagnen generieren, welche Auswirkung die Buchung Verkaufsverstärkern in den Fahrzeugbörsen haben. Das haben wir in der Vergangenheit aufgrund fehlender technischer Möglichkeiten nur auf lose Rückmeldung des Verkaufspersonals und so leider nicht sehr zuverlässig "auswerten" können.
Seit 2018 setzen wir autocrm® ein und ich bin aus Marketingsicht begeistert. Alles was mit Anfragen geschieht, wie und wo sie entstanden sind, zu welchem Ergebnis sie geführt haben - all das wird vom System ohne Dateneingabe oder sonstigen Aufwand automatisch und ohne sowohl den Verkaufsberatern als auch den Kunden lästigen Fragen erfasst, protokolliert und in verständlichen, aussagekräftigen Auswertungen aufbereitet.
So kann ich fundiert beurteilen wie werthaltig ein Marketingkanal, eine Fahrzeugbörse performt. Die Aussage wie viel Euro eine einzelne Anfrage über eine der klassischen Fahrzeugbörsen kostet oder welchen Umsatz wir aus einer Mailing- oder Telefonaktion generiert haben ist nur noch einen Mausklick entfernt. Der Aufwand, meine Marketingaktionen zielgenau zu steuern und zu controllen hat sich auf ein Minimum reduziert und ist um ein Vielfaches einfacher und aussagekräftiger als früher - bevor wir autocrm® eingesetzt haben."

Autohaus Kuhn & Witte

Foto Oliver Bohn, Autohaus Kuhn und WitteOliver Bohn, Geschäftsführer Autohaus Kuhn & Witte, Februar 2021: „Umfangreiche Auswertungen zu allen Leadquellen sind die Voraussetzung dafür, dass wir unsere Werbemaßnahmen sehr zielgerichtet und kostenoptimiert steuern können. Insbesondere die automatische Erfassung jedes einzelnen Anrufs inklusive dessen Herkunft in autocrm macht dies erst möglich und sorgt zusätzlich dafür, dass uns keine Verkaufschance mehr entgeht.
Statistiken über Antwortzeiten und weiteren Kennzahlen zum Verkäuferverhalten lassen sich bis in die einzelnen Kommunikationsverläufe herunterbrechen. So erkennen unsere Verkaufsleiter sehr genau, bei welchen Mitarbeitern noch Potential in der Anfragenbearbeitung besteht. Um dies zu heben steht uns der Consult von autocrm auch mit Mitarbeiterschulungen zur Seite.
Unsere Verkäufer und Verkaufsleiter schätzen die Arbeitserleichterung mit autocrm sehr."

 

Feser-Graf-Gruppe

Foto Oliver Liersch, Feser-Graf-GruppeOliver Liersch, Leitung EDV/IT und Digitale Medien, Feser-Graf-Gruppe, Dezember 2018: "Wir, die Feser-Graf Gruppe, haben im November Ihr Produkt autoCRM gruppenweit eingeführt. ...
Nach unserem ersten Termin mit Hr. Dörle, war relativ schnell klar, dass Ihr Produkt genau das RICHTIGE für uns als Handelsgruppe ist. ...
Ich möchte mich bei Ihnen, Ihrem Team und vor allem Hr. Dörle für eine perfekte Einführung von autoCRM bedanken. Es arbeiten bei uns über 200 Leute damit, die alle von Euch geschult wurden und deren lebenswichtige Anfragen nun über einen neuen Kanal auf ihren PC gelangen. Mit dem Programm verwalten wir aktuell über 5.000 Fahrzeuge in 44 Standorten.
Das war mit Abstand die ruhigste Einführung einer Software die ich bis dato erlebt habe. ..."

BOB automotive Group

Foto Daniel Boden, BOB automotive GroupDaniel Boden, Geschäftsführer BOB automotive Group, April 2019: „Wir haben in den letzten Jahren viele Systeme kennengelernt und eingeführt und glauben daher die Qualität, Zuverlässigkeit und Kompetenz unserer Ansprechpartner recht gut beurteilen zu können.
Die Verantwortlichen der Imago IT GmbH begeistern uns in der Zusammenarbeit in allen Punkten.
Sowohl im Vorfeld der Beauftragung zur Umsetzung unseres Leadmanagementsystems als auch danach wurden wir gut beraten. Der zuständige Projektleiter hat die Einführungsphase inklusive der Schulungen top durchgezogen und steht uns seither kompetent zur Seite. Auch das System an sich stößt in allen Mitarbeiterebenen auf großen Zuspruch und wir freuen uns darauf, den Einsatz weiter auszubauen.“

 

Heermann und Rhein Gruppe

Foto Ralf Rhein, Heermann und Rhein GruppeRalf Rhein, 26. Januar 2018: "Unsere Gruppe hat sich Anfang 2017 für autocrm als Lead Management System entschieden. Die Installation wurde zügig und professionell innerhalb weniger Wochen umgesetzt. Mit Einführung von autocrm erfolgt  die Kommunikation unserer Verkäufer mit unseren Interessenten nun deutlich geordneter, strukturierter und schneller. Unsere Verkaufsleiter haben durch autocrm die Möglichkeit den Kommunikations-  und Verkaufsprozeß zielgerichtet zu analysieren und unsere Verkäufer je nach Bedarf zu unterstützen und perspektivisch weiterzuentwickeln. Die Kommunikation der Verkäufer mit ausländischen Kunden wird durch mehrsprachig vorformulierte Textbausteine merklich erleichtert. Desweiteren werden die Verkäufer systemseitig durch zahlreiche automatisierte Formulare  unterstützt.  Hervorzuheben sind die zahlreichen Analysetools im Statistikmodul sowie ganz besonders der Support, welcher sich stets professionell, schnell und freundlich um unsere Anliegen kümmert.“

Wittmann & Hofmann AG

Foto Frank Denter, Wittmann & Hofmann AGFrank Denter, Spartenleitung BMW Gebrauchtwagen, Ingolstadt, 10. Mai 2018: „autocrm ist für unsere Handelsgruppe ein absolut wichtiges, erfolgreiches und verkaufsunterstützendes Steuerungsinstrument. Insbesondere durch die neue App ist man auch per Smartphone ständig informiert, wie groß die Nachfrage zu unserem Angebot ist. Jede neue Anfrage bekommt man mitgeteilt, es erfolgt eine faire Verteilung der Anfragen unter den Verkäufern. Über nicht zeitgerechte Bearbeitung wird man zuverlässig informiert und kann zeitnah Maßnahmen ergreifen. Alle Fragen werden vom autocrm Team sehr schnell beantwortet, auf Neuheiten wie neue Börsen wird zeitnah mit neuer Tracking Möglichkeit schnell unterstützend reagiert. Die monatlichen sehr ausführlichen Auswertungen zeigen sehr genau die Strömungen der Anfragen und die Reaktionen der Verkaufsmannschaft und am Ende den Erfolg der entsprechenden Anfragen. Erfolgreicher Automobilhandel in der derzeitigen digitalen Welt ist ohne dieses Tool undenkbar.“

 

Autohaus Timmermanns GmbH

Foto Thoams Lübbertsmeier, Autohaus Timmermanns GmbHThomas Lübbertsmeier, Vertriebsleiter, Februar 2019: "Die Timmermanns Gruppe mit 4 Standorten (Düsseldorf, Neuss, Kaarst, Nettetal) setzt autocrm seit April 2018 für das Leadmanagement im Vertrieb erfolgreich ein. Dem Vertriebsteam wurde ein effizientes Tool an die Hand gegeben, Kaufanfragen schnell und professionell bearbeiten zu können. Für die Vertriebssteuerung stehen umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten zur Verfügung und ermöglichen ein zeitsparendes Controlling.
Kundenzufriedenheit wird bei Timmermanns groß geschrieben. Deshalb soll nach erfolgreichem autocrm-Start im Vertrieb das Leadmanagement in einem nächsten Schritt auf den Service ausgeweitet werden." 

Autohaus Ostermaier GmbH

Foto Michael Ostermaier, Autohaus Ostermaier GmbHMichael Ostermaier, 5. Januar 2018: "autocrm hat uns neue Wege des Leadmanagement geöffnet. Äußerst innovativ lassen sich Leadanfragen per Mail oder Telefon in kürzester Zeit beantworten und nachhaltig verwalten, was zum deutlichen Anstieg der Vertragsabschlüsse in diesem Bereich geführt hat. Kürzere Reaktionszeiten, ausnahmslose Bearbeitung der Anfragen, Auswertungen über die Effektivität einer Marketingaktion über das Telefontracking ist nur ein Teil der positiven Auswirkungen durch autocrm. Seit Einführung von autocrm in unserer Gruppe konnten wir das Leadmanagement deutlich verbessern und dieses wichtige Thema transparent machen und bestens bedienen."

 

Autohaus Berolina

Foto Jacek Schwarz,  Autohaus BerolinaJacek Schwarz, Autohaus Berolina: "Mit autocrm und dem Modul Telefontracking haben wir völlige Transparenz bei allen eingehenden und abgehenden Anrufen und auch beim E-Mail-Verkehr."  (Quelle: AUTOHAUS 23/24-2014)

BMW Hans Brandenburg

Foto Ralf Brandenburg, BMW Hans BrandenburgRalf Brandenburg, BMW Hans Brandenburg: "Es war die leichteste Softwareumstellung, die wir je hatten. Das System ist wirklich selbsterklärend."  (Quelle: kfz-betrieb 12/2014)

 

Autohaus Klee GmbH & Co. KG

Foto Lukas Klee, Autohaus Klee GmbH & Co. KGLukas Klee, Vertriebsleiter, April 2019: "Nachdem wir autocrm bereits zwei Jahre lang eingesetzt hatten, offerierte uns der Anbieter unseres DMS, die identischen Funktionen und Prozesse des Leadmanagements ebenfalls abbilden zu können. Man riet uns, "alles aus einer Hand" zu nehmen, was auch Synergien durch eine optimale Verzahnung der unterschiedlichen Bausteine mit sich brächte. So kündigten wir den Dienstleistungsvertrag mit autocrm. Bereits nach kurzer Zeit stellten wir fest, dass das Leadmanagement "aus einer Hand" nicht annähernd unseren Erwartungen und Anforderungen bzw. dem versprochenen Leistungsumfang entsprach. Eine zielführende, konsequente und zeitkritische Bearbeitung, wie wir es mit autocrm gewohnt waren, konnte nicht abgebildet werden, was uns - da auch versprochene Nachbesserungen nicht stattfanden - dazu bewog, wieder auf autocrm zu setzen. Seitdem konnten wir die Konversionsquote und unsere Absätze wieder auf das gewohnte Niveau bringen und dank autocrm weiter ausbauen. " Autohaus Klee GmbH & Co. KG, Wöfersheim (Hyundai, Jeep, AlfaRomeo)